Feinstaub durch Holzverbrennung

Im Herbst und Winter kommen die Kaminöfen wieder zum Einsatz. Gemütlich, aber was ist mit den dadurch erhöhten Schadstoffkonzentrationen in Wohngebieten?

Feinstaub durch Holzverbrennung

Feinstaub

Bei der Verbrennung von Holz werden große aber auch feinste Partikel freigesetzt. Der ultrafeine Staub (kleiner als PM1). Je kleiner die Partikel, desto schädlicher sind sie für die Gesundheit. Ein offenes Feuer, das zwei Stunden lang brennt, emittiert mehr Feinstaub, als bei einer 1.000 km langen Fahrt freigesetzt wird. Die Verbrennung eines offenen Feuers oder eines Holzofens führt daher zur Emission extrem hoher Partikelkonzentrationen.

Gesundheitliche Auswirkungen

Zu den nachgewiesenen Gesundheitsproblemen, die sich aus der Exposition gegenüber Partikeln ergeben, gehören Asthma, COPD, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und sogar der vorzeitige Tod. Holzrauch ist daher gesundheitsschädlich und das Einatmen sollte so weit wie möglich vermieden werden. Ein Wohngebiet mit vielen Kaminöfen ist vergleichbar mit einem Wohngebiet an einer Autobahn. Die in der Rauchfahne gemessenen Konzentrationen können die EU-Norm zehnmal überschreiten (Quelle: Stichting Houtrookvrij).

Der Longfonds ist besorgt über den Anstieg der Anzahl der Kaminöfen. Für die 1,2 Millionen Menschen in den Niederlanden mit Lungenerkrankungen oder für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen verschlimmert Holzrauch ihre gesundheitlichen Probleme (Quelle: Longfonds). Auf unserer Seite Die schädliche Wirkung von Feinstaub können Sie mehr über die (möglichen) gesundheitlichen Auswirkungen von Partikeln erfahren. In einem Video der Weltgesundheitsorganisation können Sie sehen, wie Feinstaub in den Körper eindringen kann.

Saubere Luft im Haus

Bei Geruchsbelästigung der Außenluft mag man ungerne das Fenster öffnen, um die Wohnung zu lüften. Dabei ist regelmäßiges Lüften sehr wichtig für ein gesundes Zuhause. Zu wenig Lüftung kann zu Schimmelbildung im Haus führen. Das Risiko von Atembeschwerden unter den Bewohnern ist dann doppelt so hoch (Quelle: GGD Amsterdam, 2019). Bestellen Sie also Ihre Luftfilter, um sich diesen Situationen nicht auszusetzen.

Durch den regelmäßigen Austausch Ihrer KWL-Filter stellen Sie sicher, dass so wenig (Fein-)Staub wie möglich in Ihr Zuhause gelangt.

Bestellen

 

Aktivkohlefilter
  1. Aktivkohle Filtermatte universell 12 mm stark

    AFPRO-Filter:

    Aktivkohle Filtermatte universell 12 mm stark
    19,95 €
    9,98 € pro Stück. Bestellung pro 2 Stück
    Vor 12.00 Uhr bestellt, am selben Tag im Versand
  2. Aktivkohle Filtermatte 1m2 12 mm stark

    AFPRO-Filter:

    Aktivkohle Filtermatte 1m2 12 mm stark
    24,50 €
    24,50 € pro Stück. Bestellung pro 1 Stück
    Vor 12.00 Uhr bestellt, am selben Tag im Versand
Luchtreiniger
  1. Aircleaner Type FG/500

    AFPRO-Filter:

    Aircleaner Type FG/500
    850,00 €
    850,00 € pro Stück. Bestellung pro 1 Stück
    Vor 12.00 Uhr bestellt, am selben Tag im Versand
Feinstaubfilter
  1. Itho HRU-3 BVF F7

    AFPRO-Filter geeignet für:

    Itho HRU-3 BVF F7
    23,95 €
    23,95 € pro Satz. Bestellung pro 1 Satz
    Vor 12.00 Uhr bestellt, am selben Tag im Versand
  2. Viessmann Vitovent 300 (180 m3/h) M6

    AFPRO-Filter geeignet für:

    Viessmann Vitovent 300 (260 m3/h) M6
    39,95 €
    39,95 € pro Satz. Bestellung pro 1 Satz
    Vor 12.00 Uhr bestellt, am selben Tag im Versand
  3. Ubbink HRV M300 / G400 (ohne Bypass) F7

    AFPRO-Filter geeignet für:

    Ubbink HRV M300 / G400 (ohne Bypass) F7
    39,50 €
    39,50 € pro Satz. Bestellung pro 1 Satz
    Vor 12.00 Uhr bestellt, am selben Tag im Versand
  4. Ubbink HRV M300 / G400 (mit Bypass) F7

    AFPRO-Filter geeignet für:

    Ubbink HRV M300 / G400 (mit Bypass) F7
    38,95 €
    38,95 € pro Satz. Bestellung pro 1 Satz
    Vor 12.00 Uhr bestellt, am selben Tag im Versand

Artikel 1 bis 4 von 72 gesamt

Seite