Luftfilter wechseln

Wie kann ich meinen KWL-Filter austauschen?

Wenn Sie Ihre neuen KWL-Filter im Haus haben, können Sie die alten Filter problemlos selbst austauschen. Sie wissen nicht, wie Sie die richtigen Filter für Ihre KWL-Installation finden können? Werfen Sie einen Blick auf unsere Seite Wie finde ich die richtigen Filter?. Sind Ihre Filter bereit ausgetauscht zu werden und haben Sie bereits bei uns bestellt? Auf der Seite Welche Produkte habe ich das letzte Mal bestellt? können Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben, danach erhalten Sie eine E-Mail mit den Links zu den Produkten, die Sie beim letzten Mal bestellt haben. Auf diese Weise können Sie die Filter einfach erneut anfordern.

  1. Bitte beachten Sie zuerst die Betriebsanleitung Ihrer KWL-Anlage.
  2. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
  3. Entfernen Sie die alten Filter und entsorgen Sie sie im normalen Hausmüll. 
  4. Schieben Sie die neuen Filter in Ihr KWL-Gerät. Gibt es keinen Pfeil auf den Filtern? Dann spielt es keine Rolle, welche Seite nach oben zeigt.
  5. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose. Ihre KWL-Anlage wird nun neu gestartet und ist bereit, Ihr Zuhause mit sauberer Luft zu versorgen.

Wie oft sollte ich meine KWL-Filter wechseln?

KWL-Filter oder Wärmerückgewinnungsfilter können für ca. 3 bis 6 Monate gebraucht werden. Wie oft Ihre Filter ausgetauscht werden müssen, hängt von den Bedingungen in und um Ihr Zuhause ab. Sind Sie gerade in ein neues Zuhause gezogen? Oder haben Sie gerade Ihr Haus renoviert? Dann müssen die Filter möglicherweise nach drei Monaten durch das Baumaterial und die noch im Haus vorhandene Feuchtigkeit ersetzt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Filter nicht zu waschen oder abzusaugen. Dies verändert die Struktur und beeinflusst die Funktion der Filter negativ.

Wenn Sie Ihre Filter zu spät austauschen, verbraucht Ihr KWL-System mehr Energie. Darüber hinaus verschlechtert sich das Raumklima Ihres Hauses durch die Zunahme von Pilzen, Bakterien und Staub. Durch den regelmäßigen Wechsel Ihrer Filter stellen Sie sicher, dass das System weiterhin optimal funktioniert und die Luft in Ihrem Haus gesund bleibt. Da wir verstehen, dass Sie beschäftigt sind und möglicherweise vergessen, wann Ihre Filter ausgetauscht werden müssen, senden wir Ihnen sechs Monate nach dem Kauf Ihrer KWL-Filter eine E-Mail, um Sie daran zu erinnern, Ihre Filter rechtzeitig zu ersetzen.


Prüfen Sie selbst

Sie können selbst beurteilen, ob die Filter in Ihrer KWL-Anlage ausgetauscht werden müssen. Nehmen Sie die Filter aus der KWL-Anlage heraus und sehen Sie, wie Ihre Filter aussehen:

  • Wenn die Filter dunkelgrau oder schwarz sind, ist es höchste Zeit, Ihre Filter zu wechseln.
  • Wenn die Filter weiß sind und eine weiche Oberfläche haben, können Sie die Filter trotzdem verwenden.

Ersetzen Sie die Filter, auch im Sommer!

Ihre KWL-Anlage kann Ihnen helfen, die warmen Tage im Sommer angenehm zu überstehen. Wenn wir im Sommer Fenster und Türen zum Lüften öffnen, tritt die warme und verunreinigte Außenluft ins Haus. Wenn Fenster und Türen geschlossen bleiben, um die Wärme fernzuhalten, bietet Ihre KWL-Anlage eine Lösung, um zu lüften. Möchten Sie wissen, wie das funktioniert? Dann gehen Sie weiter zu unserer Seite KWL im Sommer.

Mit diesem praktischen Formular können Sie genau sehen, wann Ihre Filter ausgetauscht werden müssen. Drucken Sie es aus und kleben Sie es auf Ihre KWL-Installation.

KWL-Filter ersetzen


Höhere filterklassen


Standard G3 KWL-Filter durch G4- und F7-Filter ersetzen

In einigen KWL-Installationen ist es möglich, die Stifte, über die die Filter geschoben werden, zu entfernen, so dass Sie Filter mit einer höheren Filterklasse platzieren können. Wie Sie das ganz einfach selbst machen können, sehen Sie in unserem Video.

  • Bergschenhoek R-Vent WHR 930 / 950 / 960
  • Stork Air ComfoAir 350 / 500 / 550
  • Stork Air ComfoD 350 / 450 / 550
  • Stork Air WHR 930 / 950 / 960
  • Zehnder ComfoAir 350 / 500 / 550
  • Zehnder ComfoD 300 / 350 / 450 / 550
  • Zehnder WHR 930 / 950 / 960

Filterset G3 + F7 oder G4 + F7

Für einige KWL-Anlagen sind Filtersätze mit einem G3 oder G4 (niedrigere Filterklasse) und einem F7-Filter (Partikelfilter) erhältlich. Mit dem Zuluft-Partikelfilter können Sie sich vor Staub und Pollen von außen schützen. Die Filterklassen sind auf den Filtern angegeben.


Warum muss ich meine KWL-Filter ersetzen? 

Vorteile des rechtzeitigen Wechsels Ihrer KWL-Filter

  • Der Anteil von Staub, Bakterien und Pilze verringern sich und das Raumklima verbessert sich.
  • Ihre KWL-Anlage verbraucht weniger Energie.
  • Die Wärmerückgewinnung kann optimal funktionieren.
  • Weniger asthmatische Beschwerden.

Die Bedeutung von sauberer Luft im Haushalt

Immer mehr Informationen über die Folgen von Feinstaub stehen uns zur Verfügung. Untersuchungen haben gezeigt, dass beim Kochen viel Feinstaub freigesetzt wird. Was letztendlich zu gesundheitlichen Problemen führt. Wenn die Lüftungsanlage nicht ordnungsgemäß funktioniert, bedeutet dies automatisch, dass Sie diesen Schadstoffen ausgesetzt sind. 

Möchten Sie Ihre KWL-Filter austauschen? Bestellen Sie Ihre Filter schnell und stellen Sie sicher, dass die KWL-Installation ordnungsgemäß funktioniert und die Luft in Ihrem Haus sauber ist.

Kontakt